Veranstaltungen 2022


Di 14.06.2022, 19:00 Uhr, Altes Amtshaus, Herlichkeit 13 in Wildeshausen

Monatstreffen des NABU Dötlingen-Wildeshausen

Wir laden ein zum NABU-Monatstreffen am Dienstag, 14. Juni 2022 ab 19:00 Uhr im Alten Amtshaus, Herrlichkeit 13, 27793 Wildeshausen.

Das Treffen ist als Gesprächsrunde geplant, in deren Mittelpunkt Themen und Informationen aus den aktuellen Arbeitsbereichen der Ortsgruppe stehen.

 

Anhand von Kurzfilmen wird außerdem in einer Rückschau an einige Aktionen erinnert, die unsere NABU-Gruppe im Jahr 2021 beschäftigt haben.

 

Gäste sind wie immer herzlich willkommen!


Sa 11.06.2022, 14:00 bis 18:00 Uhr, Schlossgarten Oldenburg

100 Jahre NABU / OAO im Oldenburger Land: NABU-Themengarten im Oldenburger Schlossgarten

Foto: NABU DöWi
Foto: NABU DöWi

11. Juni 2022 - Der NABU Oldenburger Land e.V. feiert in diesem Jahr ein geschichts-trächtiges Jubiläum: Vor hundert Jahren wurde die Ornithologische Gesellschaft Oldenburg, die Keimzelle des heutigen NABU Oldenburger Land e. V., gegründet, die inzwischen als Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Oldenburg (OAO) innerhalb des NABU eine von mehreren Fachgruppen bildet.

 

Aus diesem Anlass fand am Samstag, dem 11. Juni 2022 nachmittags von 14:00 bis 18:00 Uhr ein öffentlicher Themengarten im Oldenburger Schlossgarten statt. Dort präsentierte der NABU an Schauständen die breite Palette seiner Naturschutzaktivitäten.

 

Auch der NABU Dötlingen-Wildeshausen war mit einem Stand vertreten und informierte über zwei Schwerpunkte seiner Arbeit in den letzten Jahren: den Trauerschnäpper und den Biber.


So 22.05.2022, Arboretum Wildeshausen, ab 05:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr

NahTour Arboretum und Lehmkuhle

22. Mai 2022 - Der Rotary-Club Wildeshausen, Rotaract Wildeshauser Geest, die Insektenschutzakademie (INSA) und der NABU hatten zur Nahtour im Arboretum eingeladen, und viele Bürger nahmen die Gelegenheit wahr, sich bei Sonnenschein in dem prächtigen Baumpark umzuschauen und zu informieren.

 

Während die meisten Wildeshauser sich an diesem Sonntag um 5 Uhr wohl noch einmal im Bett umgedreht haben dürften, traf sich ein Dutzend Naturfreunde im Arboretum, um in der morgendlichen Stille und unter fachkundiger Führung von Ludwig Duncker den Vogelstimmen zu lauschen.

 

 

Am Nachmittag waren dann dort Kinderstimmen und die Ausführungen von Erwachsenen zu vielen Themen zu hören. Das Ganze unter anderem begleitet vom Geräusch der Akkubohrer, mit denen am NABU-Stand Mini-Nisthilfen für Wildbienen gebaut wurden.


Mi 11.05.2022, 19:00 Uhr, Landhotel Dötlingen, Rittrumer Kirchweg 6

Monatstreffen mit Vortrag von Andreas Schüring: "Die Rückkehr der Biber"

Biber (Foto: Andreas Schüring)
Biber (Foto: Andreas Schüring)

Unter den Rückkehrern genießt der Biber wie Wolf, Luchs und Wildkatze ein ambivalentes Image. Auf der einen Seite Symbol des erfolgreichen Artenschutzes, schlägt ihnen von Anglern und Wasserbauern Argwohn entgegen. Ein modernes Wildtier-management versucht hier Wege des Miteinanders zu finden. Referent Andreas Schüring, emsländischer Tierfotograf und Naturschützer, wird über Erfahrungen aus seiner Heimat berichten. Darüber hinaus beleuchtet er anhand eindrucksvoller Bilder die wechselvolle Geschichte des Nagers, seine Mythologie und Biologie.

Der Besucher jeder Couleur darf sich auf einen kurzweiligen spannenden Abend freuen.

Anschließend besteht Gelegenheit zur Teilnahme am Monatstreffen des NABU Dötlingen-Wildeshausen