Schwalben willkommen!

Die Schwalbe gilt sprichwörtlich als ein Vogel, der dem Haus Glück bringt und dessen Verfolgung oder Tötung schlimmes Unheil heraufbeschwört. Leider haben es diese Vögel bei uns in den letzten Jahrzehnten immer schwerer, im oder am Haus Nistplätze zu finden.

Die Schwalbenarten in Niedersachsen (Rauch-, Mehl- und Uferschwalben) sollen durch konkrete Maßnahmen, wie die Anbringung von Kunstnestern oder das Anlegen von Schlammpfützen, unterstützt werden. Zudem möchten wir die Bevölkerung über die Gefährdung der Schwalben informieren und sensibilisieren.

Der NABU zeichnet Familien aus, die Schwalben auf ihrem Grundstück ein Zuhause bieten. Auch in diesem Sommer wurden wieder Urkunden und Plaketten an Einwohner der Gemeinden Dötlingen und Wildeshausen verliehen:

2019 haben wir ausgezeichnet:

  • Familie Feise, Neerstedt
  • Familie Kasper, Wildeshausen
  • Familie Kläner, Neerstedt
  • Frau Kröger-Schmidt, Wildeshausen

Die "Ausgezeichneten" im Bild:

Vielen Dank - und weiterhin viel Freude mit Ihren Glücksbringern!


 

Das Projekt "Schwalben willkommen!" wird aus Mitteln der niedersächsischen BINGO!-Umweltstiftung unterstützt.

 

Informationen zur Aktion "Schwalben willkommen" des NABU Niedersachsen und Hinweise auf weiterführendes Infomaterial erhalten Sie hier.