Exkursionen und Führungen der NABU-Ortsgruppe Dötlingen-Wildeshausen 2024


Sa 24. Februar, 10:00 Uhr, Arboretum Wildeshausen

Winterliche Vogelexkursion durch das Arboretum und den Lehmkuhlenwald

Foto: J. Linnhoff
Foto: J. Linnhoff

Der Einladung des NABU Dötlingen-Wildeshausen zur ersten Vogelwanderung dieses Jahres waren 15 Personen bei vorfrühlingshaftem Wetter gefolgt. Hobby-Ornithologe Ludwig Duncker leitete die Gruppe vom Arboretum aus durch den Lehmkuhlenwald bis an dessen Waldrand. Je nach Biotop waren dabei unterschiedliche Vogelarten zu hören oder zu sehen: Im Arboretum zum Beispiel Buch- und Bergfink, Bluthänfling und Singdrossel. Im Wald Kleiber, Sumpfmeise und Grünspecht. Am Waldrand waren dann Kolkraben, Hohltauben und Kraniche zu beobachten. Auf dem Rückmarsch durch den Wald flog ein Waldkauz über den Weg, und im Hintergrund drückte sich eine Gruppe Rehe durch das Unterholz.

Ein 2-stündiger Spaziergang, der sich gelohnt hat, denn insgesamt konnten 30 Vogelarten wahrgenommen werden.